Via Santa Caterina, 35 – 38062 Arco (TN)


info@re-moove.it


Kartierung und Bewertung der Zugänglichkeit von Radwegen, Regionen und Reisezielen

REMOOVE arbeitet im Dienste von Territorien, lokalen Behörden und Gemeinden, um die Zugänglichkeit für Menschen mit körperlichen Einschränkungen zu gewährleisten, d.h. eine integrative und nachhaltige Mobilität gewährleisten, bei der der Einzelne frei ist, Räumlichkeiten und Aktivitäten zu nutzen, sich frei, ohne Einschränkungen, Gefahren und unabhängig von der Unterstützung durch andere bewegen kann: das ist die Grundidee eines integrativen Mobilitätssystems und human-centered Gestaltungskonzepts.

freccia

Beseitigung

Wir fördern die Beseitigung von Baubarrieren.

Wenn wir von der Überwindung architektonischer Barrieren sprechen, beziehen wir uns auf die Beseitigung von Hindernissen oder anderen Elementen, damit Personen mit eingeschränkten motorischen, sensorischen oder kognitiven Fähigkeiten alle Räumlichkeiten oder Dienstleistungen nutzen und wahrnehmen können.

Durch die Kartierung öffentlicher Bereiche und Wege und die Auswertung der Zugänglichkeit und Nutzbarkeit der Mobilität für bestimmte Personengruppen (Menschen mit Mobilitätsschwierigkeiten, ältere Menschen, Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen und Kinder) kann REMOOVE Maßnahmen zur Beseitigung möglicher Hindernisse und Hemmnisse empfehlen, die eine integrative und nachhaltige Mobilität gewährleisten.

Wir fördern die Beseitigung von Baubarrieren.
Einhaltung der Rechtsvorschriften zur Barrierefreiheit

Rechtsvorschriften

Einhaltung der Rechtsvorschriften zur Barrierefreiheit

In Artikel 3 der italienischen Verfassung ist festgelegt, dass "alle Bürgerinnen und Bürger die gleiche soziale Würde haben und vor dem Gesetz gleich sind, ohne Unterschied des Geschlechts, der Rasse, der Sprache, der Religion, der politischen Meinung, der persönlichen und sozialen Verhältnisse".

Die Artikel 77 bis 82 des D.P.R. 380/2001 (Konsolidierungsgesetz über das Bauwesen) regeln die Zugänglichkeit für Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen und die Beseitigung architektonischer Barrieren und zielen darauf ab, die Abschaffung von Barrieren in öffentlichen und privaten Bereichen zu fördern, die der Öffentlichkeit zugänglich sind.

REMOOVE bemüht sich stets um die Einhaltung der verfassungsrechtlichen Vorgaben und legt die Messlatte für die Zugänglichkeit höher als die gesetzlichen Vorschriften, um eine maximale Benutzerfreundlichkeit und einen gleichberechtigten Zugang zu den angebotenen Dienstleistungen und Aktivitäten zu gewährleisten, unabhängig vom persönlichen und sozialen Status.

Kartierung

Analyse, Kartierung und Bewertung der Zugänglichkeit

Zur Beseitigung architektonischer Barrieren führt REMOOVE eine Kartierung und eine genaue Bewertung der Zugänglichkeit durch, um alle kritischen Punkte und Hindernisse zu ermitteln, die Bewegungsfreiheiten einschränken könnten.

Zu diesem Zweck werden Routen, Ausflugsziele, Hotels, öffentliche Plätze, Radwege, Parks und alle Orte, die von Interesse sein könnten, analysiert.

Fahrradrouten und Fahrradwege

Fahrradrouten und Fahrradwege

Wir kartieren zugängliche Fahrradrouten und Fahrradwege, um ein barrierefreies Fahrerlebnis zu gewährleisten.

Urlaubsziele

Urlaubsziele

REMOOVE entwickelt in Zusammenarbeit mit öffentlichen und privaten Einrichtungen Projekte und Arbeitspläne für barrierefreie und integrative Reiseziele.

Hotels und Unterkunftseinrichtungen

Hotels und Unterkunftsein-richtungen

Wir unterstützen Hoteliers und Reiseveranstalter bei der Umsetzung integrativer Formen des Tourismus, die für alle geeignet sind, wie z. B. Hotels und Ferienanlagen, die für Menschen mit körperlichen Einschränkungen, sei es vorübergehend oder dauerhaft, bereits zugänglich sind.

Öffentliche Bereiche und Lokalitäten

Öffentliche Bereiche und Lokalitätenci

Es ist unser Ziel, öffentliche Bereiche und Räumlichkeiten inklusiv und zugänglich zu gestalten. Nur so können Möglichkeiten zur Förderung der Barrierefreiheit geschaffen werden.

Barrieren

Wie werden architektonische Barrieren überwunden?

Unser Team berät Sie bei der sorgfältigen Gestaltung von Räumlichkeiten und Rahmenbedingungen im Zusammenhang mit einem barrierefreien Tourismuskonzept und empfiehlt den Einsatz spezieller Technologien, die die Bewegungsfreiheit ermöglichen, wie z. B. Aufzüge und Fahrstühle.

Unsere Empfehlungen werden auf der Grundlage von Zugänglichkeitsanalysen erarbeitet, die sicherstellen, dass die gesetzten Ziele erreicht werden.

Wie werden architektonische Barrieren überwunden?
Wir konzipieren barrierefreie Umgebungen

Konzipieren

Wir konzipieren barrierefreie Umgebungen

Das REMOOVE-Team arbeitet speziell auf dem Gebiet des inklusiven Radfahrens und der barrierefreien Gestaltung und bietet Einrichtungen, Unternehmen, Verbänden, Organisationen und Gemeinden die folgenden Dienstleistungen an:

Analysen

Analysen

Auswertung von Fahrradrouten zur Ermittlung von Inklusionsparametern.

Kartierung

Kartierung

Kartierung von öffentlichen Bereichen und Wegen und die entsprechende Analyse der Zugänglichkeit und Nutzbarkeit der Mobilität für bestimmte Nutzergruppen (Personen mit Mobilitätsproblemen, ältere Menschen, Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen und Kinder).

Auswertung

Auswertung

Definition der Positionsbestimmung in Bezug auf die Zielsetzungen des Projekts.

Beratung und Schulung

Beratung und Schulung

Schulung und Veranstaltungsreihen zur Sensibilisierung von Stakeholdern, Technikern und Verwaltungspersonal für bewährte Verfahren im Bereich des integrativen Radverkehrs

Aktualisierung des Vertragsentwurfs

Aktualisierung des Vertragsentwurfs

Organisation der Vermietung von Spezialfahrzeugen für die integrative Mobilität von Bürgern und Touristen.

Überprüfung

Überprüfung

Regelmäßige Überprüfungen der erzielten Ergebnisse, um eine stetige Verbesserung der Leistungen zu gewährleisten.

Wir empfehlen eine neue barrierefreie Mobilität

Mobilität

Wir empfehlen eine neue barrierefreie Mobilität

Mit seinen Dienstleistungen setzt REMOOVE auf die Entwicklung einer neuen, barrierefreien Mobilität und fördert so die Verwirklichung einer integrativen Gesellschaft, in der der Umgang mit Einschränkungen zu einer großen Herausforderung für PAs, Unternehmen und Regionen werden.

Zur Förderung von Zugänglichkeitskonzepten im Tourismussektor bieten wir Lösungen und Beratung an, während im Rahmen von strukturierten Ad-hoc-Veranstaltungen den Kunden eine Reihe von speziellen E-Bikes zum Verleih und Verkauf bereitgestellt werden.

Ogni giorno scegliamo l’inclusività e le pari opportunità, seguendo il modello di una società fruibile, sostenibile e aperta alla diversità.

Zu mehr Informationen über unseren Kartierungsdienst für die Zugänglichkeit von Einrichtungen und Territorien, kontaktieren Sie uns!

Remoove
REMOOVE Srl

Via Santa Caterina 35

38062 Arco (TN)

P.IVA 02569230226

Grundkapital: € 12.500

REA: TN-234357

Telefon
+39 0464 076 840

Email
info@re-moove.it

PEC
remoove@flexipec.it

Melden Sie sich für unseren Newsletter an
Valore non valido
Valore non valido
Valore non valido
CIAB
Trentino
garda
garda
PSR

Via Santa Caterina, 35 – 38062 Arco (TN)


+39 0464 076 840


info@re-moove.it