Via Santa Caterina, 35 – 38062 Arco (TN)


info@re-moove.it


Barrierefreier und inklusiver Tourismus

Schaffung von barrierefreien Orten und Räumlichkeiten

Um einen barrierefreien und inklusiven Tourismus zu schaffen und einen Beitrag zum sozialem Wohlstand und wirtschaftlicher Wertschöpfung zu leisten bedeutet, Räume, Ortschaften, Territorien, Gastronomien, Dienstleistungen, Reisewege und Infrastrukturen für alle zugänglich und nutzbar zu machen. Vor allem aber geht es darum, jedermann ein Lebensumfeld zu bieten, indem allen die Möglichkeit gegeben wird, die Schönheit und den Reichtum des kulturellen und naturgegebenen Erbes Italiens zu entdecken, ohne jemanden auszuschließen.

Die von REMOOVE umgesetzten inklusiven Tourismusprojekte basieren auf der strategischen Annahme des "Design for all" und damit auf einem Tourismus, der für alle zugänglich und nutzbar ist.

Das REMOOVE-Team arbeitet mit Einrichtungen und Unternehmen zusammen, um Räumlichkeiten und Lokalitäten, sowie die entsprechenden Dienstleistungen zu verbessern, damit Menschen mit Beeinträchtigungen, sensorischen oder motorischen Schwierigkeiten, ältere Menschen, Familien mit kleinen Kindern, Menschen mit Nahrungsmittelallergien oder -unverträglichkeiten oder Personen, die aufgrund einer Verletzung oder eines Unfalls vorübergehend mit Einschränkungen leben müssen, einen barrierefreien Urlaub erleben können.

freccia

SCHÄTZUNGEN ZUFOLGE BELÄUFT SICH DIE POTENZIELLE BEDARFSDECKUNG FÜR EINEN BARRIEREFREIEN TOURISMUS AUF RUND 127,5 MILLIONEN MENSCHEN IN EUROPA.

REMOOVE führt in Zusammenarbeit mit qualifizierten Partnern systemische Projekte für einen barrierefreien und inklusiven Tourismus und Reisen durch. Es werden Methoden wie das interpersonelle Zuhören, das Design Thinking, die Partizipative Planung und das Universal Design umgesetzt, um Gebrauchstauglichkeiten, den Erlebniswert, die Zugangsmöglichkeiten der Umgebung, die angebotenen Produkte, Dienstleistungen und Veranstaltungen zu maximieren, sie zu überarbeiten, um sie dann den individuellen Fähigkeiten und potenziellen Bedürfnissen eines jeden anpassen zu können.

Servizi

Dienstleistungsangebote für einen barrierefreien Tourismus für jedermann.

Remoove bietet lokalen Behörden, DMOs (Destination Marketing Organization), Konsortien, Berufsverbänden, Bildungseinrichtungen und privaten Unternehmen folgende Dienstleistungen an:

  • Audit und Analyse von Stakeholdern (von Interessengruppen) und Projektpartnern;
  • Analyse und Kartierung der territorialen Ressourcen;
  • Entwurf und Realisierung von inklusiven touristischen Routen und Wanderwegen;
  • Analyse über Zugänglichkeit und Nutzbarkeit der Mobilität für eine bestimmte Klientel
  • Analyse und Kartierung des Straßennetzes und der Radwege;
  • Analyse, Auswertung und Beurteilung der Inklusionsparameter von Bewirtungs-, Empfangs- und Verpflegungsdienstleistungen der Reiseziele;
  • Projekte zu Crowdfunding- und Fundraising-Strategien
  • Projekte und Strategien der Tourismuskommunikation, die auf den inklusiven Tourismus ausgerichtet sind;
  • Konzeption und Gestaltung von inklusiven und barrierefreien Veranstaltungen;
  • Ausarbeitung von Trainingsstrecken und Veranstaltungen inklusive Schulungen
  • Organisation von Vermietungsdiensten für Spezialfahrzeuge zur inklusiven Mobilität von Bürgern und Touristen.
Dienstleistungsangebote für einen barrierefreien Tourismus für jedermann.
Destinazioni accessibili

Zugängliche

Zugängliche Reiseziele

Enabling places

Wie kann ein Territorium in ein barrierefreies Reiseziel umgewandelt werden?

REMOOVE ist der strategische Partner von Institutionen, PAs, DMCs und DMOs, Fachverbänden, Veranstaltern, Tourismus für Personon mit körperlichen Beeinträchtigungen, Tourismusförderungsgesellschaften, Freiwilligenverbänden und allen, die in ihrem Gebiet ein integratives Mobilitätsmodell einführen wollen.

Zielgebiete

Was können wir für die Zielgebiete tun?

Beratung

REMOOVE unterstützt öffentliche und private Gebietskörperschaften bei der Projektenerstellung und operativen Beratungsplänen für barrierefreie und integrative Reiseziele und Städte.

Unsere Interventionsmethodik beginnt mit einer strategischen Beratung, um Informationen, Ziele, kritische Themen und geeignete Maßnahmen zu erarbeiten und wirksame operative Pläne zu erstellen.

Auditierung von Fremdenverkehrsämtern und Reiseveranstaltern

Auditierung von Fremdenverkehrsämtern und Reiseveranstaltern

Wir analysieren die Besucherzahlen des jeweiligen Reiseziels und befragen dazu die Fremdenverkehrsämter und -veranstalter.

Die Kartierung der Interessengebiete

Die Kartierung der Interessengebiete

Wir bestimmen touristische Ressourcen und Produkte, die aufgewertet werden sollen, und ermitteln den Grad der Zugänglichkeit des betreffenden Gebiets.

Kommunikationsplanung

Kommunikationsplanung

Wir verbreiten die Kultur des barrierefreien Tourismus und können dadurch neue potenzielle Urlauber dazugewinnen.

Analyse

Wir von REMOOVE beraten Reiseveranstalter in Touristenorten und lokale Behörden bei der Erstellung eines integrativen Tourismusangebots. Dabei gehen wir nach einer datengesteuerten Methodik vor, d. h. wir stützen uns auf reale Fakten, die sowohl aus maßgeblichen Quellen als auch von unserem Team vor Ort durchgeführten Erhebungen stammen.

Wir führen Analysen in den betreffenden Regionen durch, um herauszufinden, welche Stärken oder Schwächen, Möglichkeiten und Ressourcen in Bezug auf Angebote, Mobilität, Gastfreundschaft, Dienstleistungen für Bürger und Touristen aus einer barrierefreien Perspektive aufgewertet werden können.

Wir binden die lokalen Anbieter ein, d. h. diejenigen, die Touristen wirklich willkommen heißen, um durch Anhörung, Auditing und Analysen in den jeweiligen Einrichtungen eine gemeinsame Vision und umfassende Strategien zu vermitteln.

Wettbewerb

Wettbewerb

Wir machen die Wettbewerbsziele ausfindig und analysieren sie.

Reiseziele und Einrichtungen

Reiseziele und Einrichtungen

Wir analysieren die Besucherdichte des jeweiligen Reiseziels und bewerten den Grad der Zugänglichkeit von Hotels und Beherbergungsbetrieben.

Wertschätzung der Ressourcen

Wertschätzung der Ressourcen

Wir untersuchen touristische Angebote, die weiterentwickelt werden können, und entwerfen zugängliche und verbesserungsfähige Fahrstrecken und Reiserouten.

Schulungen

REMOVE bietet Schulungskurse über barrierefreien und integrativen Tourismus an. Um ein gemeinsames, nachahmungsfähiges und dauerhaftes Modell der Zugänglichkeit in einem Urlaubsort zu schaffen, ist es in der Tat notwendig, in die Ausbildung der öffentlichen und privaten Einrichtungen zu investieren, die im betreffenden Zielgebiet tätig sind.

Für Informationsbüros und Empfangsstellen, Touristische Fachzeitschriften, Verwaltungspersonal im öffentlichen Dienst, aber auch für Hoteliers und lokale Betreiber erstellen wir individuelle Schulungspläne, um in der gesamten Umgebung ein Höchstmaß an Kenntnissen im Bereich des integrativen Tourismus zu gewährleisten.

Barrierefreier Tourismus

Barrierefreier Tourismus

Eine Erkundungstour durch die Welt des barrierefreien Tourismus, vom Marketing bis zu den Entwicklungsmöglichkeiten für Regionen und Unternehmen.

Techniken, Methoden und Fachsprache für die Erschließung von neuen Lebensräumen

Techniken, Methoden und Fachsprache für die Erschließung von neuen Lebensräumen

Ein "Werkzeugkasten" für das gemeinsame koherente Vorgehen in der Welt des integrativen Fremdenverkehrs.

Anpassung der Infrastrukturen

Anpassung der Infrastrukturen

Die Anpassung und Entwicklung der bestehenden Infrastruktur ist notwendig, um sie wirklich zugänglich zu machen. Wir untersuchen den Grad der Zugänglichkeit von Hotels und Beherbergungsbetrieben mit modernen Modellen und digitalen Systemen.

Gastfreundlichkei

Zugängliche Gastfreundlichkei

Enabling business

REMOOVE ist jeden Tag im Einsatz, um Hoteliers und Reiseveranstalter bei der Entwicklung von barrierefreien Angeboten und Formen des Tourismus zu unterstützen. Die Bewertung von Einrichtungen und Dienstleistungen im Hinblick auf ihre Zugänglichkeit ermöglicht es uns, diese zu verbessern und gleichzeitig die Kosten zu minimieren, indem wir ein neues Segment des Marktes erschließen, das von vielen ignoriert wird.

Jedermann sollte in der Lage sein, seinen Urlaub ungehindert, mit unvergesslichen Erfahrungen verbringen zu können. Italien ist derzeit noch nicht uneingeschränkt integrationsbereit und kann daher manchmal eine latent vorhandenen Nachfrage potenzieller finanzstarker, saisonunabhängiger Stammkunden eines Einzugsgebiets von bis zu 14 Millionen Menschen, nicht ausreichend zufriedenstellen.

Ein Bedarfsfeld, das durch die Qualifizierung des touristischen Angebots, ausgehend von den lokalen Anbietern wie Hoteliers, Unterkunftsbesitzern und Gastronomen, abgedeckt werden kann.

Ospitalità accessibile

Gaststätten

Was tun wir für Gaststätten und öffentliche Bereiche?

Beratungen

REMOOVE ist ein strategischer Partner für Hotels, B & Bs und Unterkunftsbetriebe, die ein neues Geschäftsmodell im Hinblick auf einen wirklich integrativen Tourismus einführen wollen.

Wir starten mit einem Bewertungsprozess, um eine strategische Beratung und Schulung für Hoteliers und die Belegschaften durchzuführen. Das Training zielt darauf ab, Know-how und praktische Erfahrungen für den Empfang von Touristen mit besonderen Bedürfnissen, wie Familien mit Kindern, älteren Menschen und Personen mit körperlichen oder kognitiven Beeinträchtigungen, zu vermitteln.

Barrierefreier Tourismus

Barrierefreier Tourismus

Eine Einführung in die Welt des barrierefreien Tourismus: Die Studie beschreibt einen potentiellen Sektor und zeigt Geschäftsmöglichkeiten auf, mit zeitnahen Rückmeldungen zur aktuellen Wettbewerbsposition und zu Anpassungsstrategien.

Analysen

Um die Unterkünfte inklusiver zu gestalten, beginnen wir mit einer eingehenden Analyse, die die Zugänglichkeit für verschiedene Kategorien von Reisenden, darunter Familien mit Kindern, ältere Menschen und Personen mit körperlichen und kognitiven Beeinträchtigungen, ermittelt.

Die Untersuchungsfase ist die Vorbereitung für eine gezielte Beratung zur Identifizierung, Beschreibung und Klassifikation der kritischen Punkte und der zu verbessernden Einrichtungen, um sie so inklusiv wie möglich zu gestalten, wobei die strukturellen Merkmale erhalten bleiben.

Barrierefreies Reisen

Reisen

Barrierefreies Reisen

Enabling tourism

REMOOVE hat sich zum Ziel gesetzt, den Tourismus zu unterstützen. Auf welche Weise geschieht das? Es wird eine Grundlage für barrierefreies Reisen und integrative Tourismuserlebnisse geschaffen, die von Reisenden aller Art genutzt werden können, einschließlich Familien mit Kindern, älteren Menschen und Personenen mit körperlicher Beeinträchtigung.

Wir entwerfen in Zusammenarbeit mit lokalen Interessenvertretern Tourismusprodukte, wie integrative Reiserouten, Pauschalangebote und Veranstaltungen.

Tourismus

Tourismus ermöglichen

Geführte Touren

Wir arbeiten daran, bestehende Reiserouten in Urlaubsgebieten zugänglich zu machen und neue Routen zu identifizieren, die zu integrativen Tourismusangeboten werden können.

In den Zielgebieten, in denen wir vertreten sind, werden Reiserouten und Reiseangebote ermittelt, zusammengestellt und organisiert, die für eine möglichst große Zahl von Reisenden geeignet sind, wobei die Bedürfnisse eines jeden berücksichtigt werden, mit besonderem Augenmerk auf älteren Menschen und Personen mit körperlichen Beeinträchtigungen.

Veranstaltungen

Wir sind Experten für Planung, Durchführung und Förderung von Veranstaltungen mit integrativem Charakter und arbeiten mit Einrichtungen und Personen zusammen, die ihre Projekte unter dem Schwerpunkt der allgemeinen Zugänglichkeit organisieren möchten.

Bei der Planung einer barrierefreien Veranstaltung gibt es viele Vorsichtsmaßnahmen und auch heikle Aspekte zu berücksichtigen, damit sich jeder, unabhängig von Alter oder motorischen Fähigkeiten, ohne Probleme entspannen kann.

Mitteilungen

Mitteilungen

Wir erstellen Marketingpläne, um neue potenzielle Teilnehmer zu gewinnen.

Analyse und Bewertung

Analyse und Bewertung

Wir analysieren die Voraussetzungen einer Veranstaltung und können so den jeweiligen Umfang der Zugänglichkeit bewerten.

Lösungen für die Barrierefreiheit

Lösungen für die Barrierefreiheit

Wir finden geeignete Methoden und Maßnahmen zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit für Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen über unsere Dienstleistungen im Bereich des barrierefreien und integrativen Tourismus!

Remoove
REMOOVE Srl

Via Santa Caterina 35

38062 Arco (TN)

P.IVA 02569230226

Grundkapital: € 12.500

REA: TN-234357

Telefon
+39 0464 076 840

Email
info@re-moove.it

PEC
remoove@flexipec.it

Melden Sie sich für unseren Newsletter an
Valore non valido
Valore non valido
Valore non valido
CIAB
Trentino
garda
garda
PSR

Via Santa Caterina, 35 – 38062 Arco (TN)


+39 0464 076 840


info@re-moove.it